Sitzkissen für Rollstuhlfahrer

Ob als Komfortelement oder therapeutisches Hilfsmittel: Sitzkissen für den Rollstuhl dienen zur Vorbeugung und Heilung. Sie tragen dazu bei, mit geringem Aufwand Ihr Wohlbefinden enorm zu steigern.

Das Sitzkissen dient gleichzeitig als Prophylaxe gegen das Wundsitzen (Dekubitus). Die Dekubitusprophylaxe hat immer oberste Priorität. Dabei ist das Erreichen einer stabilen, symmetrischen Sitzposition ein wesentlicher, aber nicht immer ausreichender Bestandteil. Dazu haben wir ein umfangreiches Sortiment an Spezial-Sitzkissen im Programm.

Jeder Rollstuhl muss mit einem eigenen Sitzkissen ausgestattet werden.

Für die Wahl des richtigen Sitzkissen sind mehrere Faktoren ausschlaggebend und zu beachten:

  1. der Grad der Dekubitusgefährdung des Rollstuhlbenutzers
  2. die Sitzstabilisierung
  3. das Sitzklima
  4. die erforderliche Sitzhöhe

Die therapeutischen Nutzen von Sitzkissen sind unter anderem:

  • eine Verringerung der Dekubitusgefährdung durch Verbesserung der Druckverteilung
  • eine Verbesserung des Mikroklimas
  • eine Positionshilfe, die die Ergonomie und die Erreichbarkeit des Greifreifens verbessert sowie der Beinführung dient
  • eine Kontrakturenprophylaxe

Unser Ziel ist es, Ihr Selbstwertgefühl und Wohlbefinden zu stärken, damit Sie wieder voller Selbstbewusstsein und Lebensmut Ihr Leben gestalten

Gerne beraten wir Sie im Hinblick auf einen gezielten und sinnvollen Hilfsmitteleinsatz und stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Themen Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie können uns eine kurze Nachricht über folgendes Kontaktformular schreiben oder uns zu unseren Öffnungszeiten anrufen.